Erneuerbare Energien

Gemütlich, warm, gleichzeitig umweltfreundlich, Kosten und Energie sparend, kompakt und von ansprechendem Design – höchste Ansprüche können Sie heute an zeitgemäße Heizsysteme stellen. Wie wollen Sie heizen?

  • Brennwert oder Wärmepumpen,
  • Pelletheizung oder Solarenergie,
  • Scheitholz oder Photovoltaik

...wir liefern, installieren, betreuen und warten Ihr Heizsystem.

Bei Neubau oder Sanierung ist das Thema Energie zentral. Energie sparen und die Nutzung erneuerbarer Energien stehen schon heute im Vordergrund. Dies wird auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Dazu trägt auch die neue Energiesparverordnung (EnEV) bei, über die der Gesetzgeber Vorhaben zur Energieeffizienz von Gebäuden macht. Also „Verheizen sie nicht länger ihr Geld", sondern informieren Sie sich jetzt bei uns über Ihre neue, energetisch wertvolle Heizungsanlage!

 

Solarenergie

Solarenergie können SIe auf zwei unterschiedliche Arten nutzen – Solarthermie für die Wärmeerzeugung und Photovoltaik für die Stromgewinnung. Während Solarthermie (auch Solarwärme genannt) mithilfe von Kollektoren durchlaufende Flüssigkeit erhitzt, wandelt Photovoltaik auf den Solarkollektorflächen auftreffende Sonnenstrahlen direkt in elektrische Energie um. Zwei Wege, die eines gemeinsam haben: Sie sorgen für saubere Energie und reduzieren Betriebskosten.

 

Wärmepumpen

Mit Wärmepumpentechnologien machen Sie einen ersten Schritt zu mehr Versorgungsunabhängigkeit.

Dank der Nutzung umweltfreundlicher und kostenfreier Wärmereservoirs in Ihrer direkten Umgebung sinkt der Bedarf an primären Energieträgern wie Strom auf bis zu 25-30 %. Durch eine Vielzahl an Möglichkeiten und eine problemlose Anbindung an weitere Wärmeerzeuger wie Solarkollektoren oder Brennwertkessel erleben Sie Wärmekomfort auf einem ganz neuen Level. Kombinieren Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Luft Wasser Wärmepumpe
  • Split Wärmepupe
  • Sole Wasser Wärmepumpe
  • Warmwasser Wärmepumpe

 

Förderung - der Staat zahlt mit

Informieren Sie sich über die weitreichenden Fördermöglichkeiten: